Anwälte

Termine

Auf folgende Veranstaltungen, die wir entweder durchführen oder als Referenten mitgestalten, möchten wir Sie hinweisen. Gern geben wir Ihnen bei Interesse nähere Informationen zu Inhalten und Anmeldebedingungen:

14.05.2019
Chancen und Risiken Interner Ermittlungen aus Verteidigersicht
Vortrag von Dr. Sibylle von Coelln im Rahmen eines dreitägigen Seminars zum Thema "Wirtschaftskriminalität" für Polizeibeamte des höheren Dienstes und Beamte aus der Justiz, welches vom 13. bis zum 15. April an der Deutschen Hochschule der Polizei in Münster stattfindet. 

Näheres kann den Seiten der DHPol entnommen werden:
https://www.dhpol.de/fortbildung/fortbildungsprogramm_2019/monate/mai.php
27.06.2019
Praxis Unternehmensstrafrecht Ruhr 2019
Die von der Wirtschaftsstrafrechtlichen Vereinigung (WisteV) e.V. gemeinsam mit HVC sowie Herrn RA Sven Diener, VBB Rechtsanwälte (Düsseldorf/Essen), angebotene Veranstaltung befasst sich in diesem Jahr mit dem Thema "Strafrechtliche Risiken des berufsneutralen Verhaltens". Zu dem Thema werden nach einer Einführung durch die Veranstalter Herr Professor Dr. Osman Isfen, Fernuniversität Hagen, und Herr OStA Wolf-Tilman Baumert, Staatsanwaltschaft Wuppertal, referieren und mit den Teilnehmern diskutieren. Christian Heuking wird als Moderator durch die Veranstaltug führen. 

Weitere Informationen zu der Veranastaltung sowie die Möglichkeit zur Anmeldung erhalten Sie unter:

https://wistev.de/2019/04/17/27-06-2019-praxis-unternehmensstrafrecht-ruhr/
05.07.2019 - 06.07.2019
Die Entscheidungen des BVerfG zu "Jones Day" aus Verteidigersicht und deren Auswirkungen auf die Einschaltung ausländischer Anwaltsfimen
Dr. Sibylle von Coelln referiert im Rahmen der 18. NStZ-Jahrestagung in Frankfurt/Main, die unter dem Titel "Aktuelle Entwicklungen im Wirtschaftsstrafrecht" steht, zum Thema "Die Entscheidungen des BVerfG zu "Jones Day" aus Verteidigersicht und deren Auswirkungen auf die anwaltliche Praxis".

Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur Anmeldung erhalten Sie unter dem folgenden Link bzw. dem zum Download bereitstehenden PDF:

https://www.beck-seminare.de/Seminare-18-NStZ-Jahrestagung-2019/seminar.aspx?semid=1322